Winterliche Temperaturen am Chlauslauf 2016

Mit einem Teilnehmerrekord von 1267 Läuferinnen und Läufern ist der Chlauslauf 2016 für die Veranstalter erfolgreich zu Ende gegangen. hlauslauf_2016_01Bei dem gelungen und gut organisiertem Laufevent, mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, haben vier Läufer der Klingnauer Stauseeläufer teilgenommen. Ein hochmotivierter Läufer der Laufgruppe musste wegen ein Erkältung leider zugunsten der Gesundheit den Lauf absagen.
Am heutigen Tag ist es für die Klingnauer Stauseeläufer gut gelaufen. Die tiefen Temperaturen haben die Leistung der Läufer nicht beeinträchtigt. 

Weiterlesen….Winterliche Temperaturen am Chlauslauf 2016

Herbstlicher SwissCityMarathon 2016

ksl_luzern_2016_01
Sonntag 05:49 Uhr, 5° Grad und Nebel, die ersten Klingnauer Stauseeläufer sind auf dem Weg nach Luzern. Mit 10’500 anderen Läufer aus 48 Nationen haben sich die Klingnauer Stauseeläufer um kurz nach 09:00 Uhr, bei herbstlichen Temperaturen um 7°- 8° Grad, in den jeweiligen Startblöcken eingefunden. Die Sonne hat sich an diesem Tag erst gar nicht gezeigt.

Zum 10. Jubiläum wurde die Streckenführung angepasst, was zu einem neuen Höhepunkt auf der abwechslungsreichen Strecke führte. Diesmal ging es durch die FCL Fussballarena. Eine ganz spezielle Atmosphäre hat die Läufer dort erwartet.

Weiterlesen….Herbstlicher SwissCityMarathon 2016

Gute Laufleistung am 37. Greifenseelauf

Logo GreifenseelaufAm Samstag 17. September haben einige Klingnauer Stauseeläufer den Weg nach Uster (ZH) angetreten um die Halbmarathondistanz von
21.1 km zu bewältigen.

Fast 12’000 Laufbegeisterte haben gestern in Uster die Ziellinie überquert, darunter waren auch unsere Läufer, die teilweise mit persönlichen Bestleistungen den Halbmarathon bezwungen haben.

Es hat sich gezeigt, dass die letzten Vorbereitungen im Training zu diesem Erfolg am Greifenseelauf beigetragen haben. Ein Dankeschön an alle Trainingspartner.

Weiterlesen….Gute Laufleistung am 37. Greifenseelauf

Laufevents im Herbst

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen gehen langsam zurück. Die Klingnauer Stauseeläufer bereiten sich zur Zeit auf die nächsten Laufevents im September und Oktober vor. Die Trainingseinheiten werden etwas länger und auch ein wenig intensiver.

Am Samstag  17.09.2016 werden wir am 37. Int. Greifenseelauf in Uster an den Start gehen und wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen und erlebnisreichen Lauf.

Weiter geht es am 15.10.2016 mit dem Hallwilerseelauf. Auch dort werden die Klingnauer Stauseeläufer vertreten sein. Wir wünschen viel Erfolg und hoffen auf zahlreiche Mitstreiter.

Der Abschluss im Oktober findet in Luzern statt. In der 10. Auflage wird der
Swiss City Marathon am Sonntag 30.10.2016 zu einem tollen Lauferlebnis, begleitet von vielen Musikgruppen entlang der Strecke.

Stauseeläufer am Sikinga-Lauf 2016

logo_sikingalaufWie jedes Jahr am letzten Mittwoch im August findet der
SIKINGA-LAUF in Untersiggenthal statt. Der Anlass wird vom STV Untersiggenthal organisiert und war auch dieses Jahr ein gut besuchter Laufanlass in der Region.

Bei sommerlichen Temperaturen sind am Mittwoch
31.08 2016 um 19:50 Uhr drei Stauseeläufer am
34. SIKINGA-LAUF gestartet und haben den Hauptlauf mit 7.1 KM erfolgreich absolviert.

Weiterlesen….Stauseeläufer am Sikinga-Lauf 2016

Erfolgreicher Zermatt Marathon 2016

IMG-20160704-WA0006Wir gratulieren zu den hervorragenden Leistungen am
Zermatt Marathon 2016.

Die gemeinsamen Tage in Zermatt waren wieder ein grosses Erlebnis für die Teilnehmer und die sportlichen Erfolge werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Am Sonntag, 03. Juli, ist das ganze Team, müde aber bestens gelaunt, in Döttingen am Bahnhof eingetroffen.

Auf Wiedersehen am 01.07.2017 am schönsten Berg der Welt.

[fruitful_tabs type=”accordion” width=”100%” fit=”true”] [fruitful_tab title=”Ergebnisse Zermatt 2016″]
NameKategorieDistanzZeit
MartinUltra Marathon45 km06:24:00
EdithMarathon42 km04:29:00
RolfMarathon42 km05:35:00
ThomasMarathon42 km05:49:00
RöbiMarathon42 km05:54:00
FridolinMarathon42 km06:09:00
PatriziaHalb Marathon21 km02:55:00
RetoMarathon42 km06:14:00
[/fruitful_tab] [/fruitful_tabs]